Tere tulemast, külaline!

 

Info realdolls
realdolls
Materjalid: 0
Tellijad: 0


Sugu: Female
Vanus: 24
Riik: DE

Saada sõnum
Lisa sõprade sekka
Lisa kommentaar
Blokeeri kasutaja
Järgi

realdolls on Offline!

Das Bordell hat nur Fanny als einzige
 Das Puppenhaus-Bordell ist wie alle anderen auf öffentliche Kritik gestoßen. Unabhängig vom öffentlichen Aufschrei argumentiert der Sexologe Jakob Olrik, dass die

Lebensechte Sexpuppen

niemals die Beziehung zwischen Mensch und Mensch miteinander vergleichen und diese unmenschlichen Nachahmungen mit Masturbation vergleichen. Derzeit hat das Bordell fünf verschiedene Sexpuppen, die in vier Räumen mit unterschiedlichen Themen untergebracht sind; ein Arztzimmer, ein Sado-Mazo-Raum, ein Wohnzimmer und ein Klassenzimmer. Das Sado-Mazo-Zimmer verfügt über ein Kruzifix, ein Gestell, eine Schaukel und verschiedene andere Werkzeuge.

 

Im Bordell informiert eine Gastgeberin die Gäste über die Vor- und Nachteile sowie die Vorgehensweise. Die Puppen werden zwischendurch gereinigt und entsprechend gelagert. Nach Angaben des Eigentümers richtet sich das Bordell an die „schüchternen Jungs, die es schwierig finden, auf Damen zuzugehen“, und bietet ihnen eine sichere, erschwingliche und bequeme Möglichkeit, sexuelles Vergnügen zu bekommen. Die Gebühren betragen DKK 500 (83 USD) für eine halbe Stunde und bis zu 3000 DKK (580 USD) für vier Sexpuppen für drei Stunden. Kunden haben auch die Möglichkeit, ihre sexuelle Erfahrung mit der Virtual-Reality-Erweiterung gegen Aufpreis zu steigern.

Bordoll - Dortmund, Deutschland
Das Bordoll-Bordell gehört der 30-jährigen Evelyn Schwarz und umfasst 11 verschiedene Silikon-Sexpuppen mit jeweils einem eindeutigen Namen. Evelyn erinnert sich, wie sie in Japan ein Liebespuppen Bordell gesehen hatte, und dachte daran, es mit nur vier Puppen nach Deutschland zu bringen. Die Nachfrage war jedoch überwältigend, weshalb sie den Rest der Puppen aus Asien zum Preis von 1500-2000 $ brachte.

Die Silikonpuppen haben unterschiedliche Formen, Größen und Haarfarben. Evelyn bezeichnet dies als Maßnahme, um den unterschiedlichen Bedürfnissen ihrer Kundschaft gerecht zu werden. Menschen aus verschiedenen Berufen werden von der 30 kg schweren Sexpuppe bedient, obwohl Männer die Nische zu sein scheinen. Die Puppen helfen, sie von den wildesten sexuellen Phantasien zu befreien, wobei Evelyn betont, dass es besser ist, die gefährlichen Phantasien mit den Puppen und nicht mit Frauen zu erfüllen.

Evelyn zufolge unterstützen Paare auch gelegentlich das Bordell. Die Puppen werden zwischendurch gereinigt und desinfiziert. Die Preise betragen 50 € für eine halbe Stunde und 80 € für eine Stunde.

<iframe width="560" height="315" rel="nofollow" src="https://www.youtube.com/embed/2xFzZiaGbXQ" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen="" style="font-family: "Microsoft YaHei"; font-size: medium;">

Real doll

Kontakthof Brothel - Wien, Österreich
Sexpuppen in Bordellen zu haben, ist sicherlich ein Trend in Österreich, dank Kontakthof Bordell, das mit „Fanny“ eine Sexpuppe eingeführt hat, die angeblich mehr Kunden als Prostituierte hat. Die Love dolls wurde im Juli zu einer weltweiten Sensation, nachdem ein Experte eine glühende Rezension durchgeführt hatte und die Zeitungen anfingen, über diese erstaunliche Sexgöttin zu schreiben.

Das Bordell hat nur Fanny als einzige

Männliche Sexpuppen

. Laut dem Eigentümer, Peter Laskaris, ist der Kauf einer zweiten Puppe im Gange, da die Nachfrage nach einer groß ist. Fanny, 1,56 Meter groß und 40 Kilogramm schwer, wird als eine feste und weiche Sexpuppe aus Silikon beschrieben, die äußerst angenehm ist. Die Kunden teilen sich mit 80 € eine Stunde mit der synthetischen Schönheit.

 

Der Dolly Salon - Greenwich, Südlondon
Der Dolly Parlor hat zwei Puppen, die brünette Jenny und Britney, die Blondine, die in verführerischen Dessous gekleidet sind. Die Kunden können jedoch zusätzliche 20 US-Dollar für das Wechseln ihrer Kleidung zahlen. Auf der Website des Bordells können Kunden erwarten, dass eine förderliche Umgebung ihre wildesten sexuellen Phantasien erlebt.

Das im Februar 2018 begonnene Bordell öffnet ab 10.30 Uhr seine Pforten und bleibt bis spät in Betrieb. Kunden zahlen 50 £ für eine halbe Stunde und 130 £ für zwei Stunden. Die einzigen Grundregeln sind die Vorauszahlung und die Einhaltung der festgelegten Zeit.

Selbst mit den wenigen

WM Dolls

Bordellen, die es geschafft haben, inmitten all der Kritik über Wasser zu bleiben, gibt es einige, die es nicht schaffen. Sie beinhalten

 

Die Ta Qu-App von China wurde entwickelt, um Kunden die Möglichkeit zu geben, Sexpuppen in Lebensgröße für nur 45 US-Dollar für einen Tag mit einer Kaution von 1200 US-Dollar zu mieten. Die chinesischen Behörden schlossen es nach öffentlichen Aufschreiungen von vulgären Aktivitäten.
Ein in Schottland ansässiges TPE dolls Bordell, das nach nur zwei Tagen der Eröffnung geschlossen wurde. Die Öffentlichkeit äußerte ihre Unzufriedenheit mit der Einrichtung, die die Behörden dazu veranlasste, die Anlage zu schließen.



Kommentaarid
Päeviku selle kande kohta pole kommentaare.

Lisa kommentaar
Kommentaar:


Turvapildi kinnitamine: